Semesterprogramm im Wintersemester 2020/2021

Während der Vorlesungszeiten bieten wir (normalerweise) jeden Mittwoch ein Veranstaltungsprogramm an. Jedes Semester beginnen wir mit einem ökumenischen Gottesdienst.

Während des Semesters finden Gemeinschaftsaktionen, Vorträge zu verschiedenen Themen und spirituelle Angebote statt.

 

Bedingt durch die Corona-Pandemie finden im Wintersemester 20/21 nur ausgewählte Veranstaltungen statt - je nachdem digital und/oder persönlich.

 

Bei weiteren Wünschen und Anregungen könnt ihr gerne jederzeit auf uns zukommen!


Download
Semesterprogramm Wintersemester 2020/2021
Hier findet ihr unsere Semesterprogramm-Postkarte zum Download:
Semesterprogramm_WS20-21.pdf
Adobe Acrobat Dokument 3.3 MB

Alle Beschreibungen zu den Veranstaltungen findet ihr in den Unterkategorien "Freizeit gestalten", "Horizont erweitern", "Kraft tanken" und "Gott feiern" oder direkt auf dieser Seite weiter unten.



Gottesdienst zum Semesterstart
Thema: "#connected – im Geist verbunden"

Musik, Gedanken und Impulse für das neue Wintersemester

am Montag, 12. Oktober 2020

um 9:00 Uhr

digital über den Link auf der Homepage der Hochschule Heilbronn


Führung im Secondhand-Kaufhaus

Einkäufe im Secondhand-Kaufhaus der Aufbaugilde schonen die Umwelt. Jeder Kauf und jede Weiterverwendung der angebotenen Waren spart wertvolle Ressourcen. Angeboten werden Artikel für den täglichen Gebrauch, rund um den Haushalt und die Wohnung.

Wir bekommen eine exklusive Führung durch das Kaufhaus mit vielen Informationen.

am Mittwoch, 21. Oktober 2020
um 19:00 Uhr
Treffpunkt: Austraße 31, 74076 Heilbronn

Für diese Veranstaltung bitten wir um Anmeldung spätestens bis zum Sonntag, 18. Oktober 2020!

Wer digital teilnehmen möchte, teilt uns das mit der Anmeldung mit.


"Gemeinwohl statt Profit - Anders wirtschaften ist möglich" - Webinar

mit Janika Wehmann

Nicht erst seit Corona wird das Thema „Postwachstum“ an unterschiedlichen Orten verhandelt. Doch durch die Zwangspause vom Leistungsstress erkennen viele Menschen die Vorteile einer entschleunigten Gesellschaft. Wachstumskritiker können sich vorstellen, dass nun die Zeit für ein Umdenken bei den Menschen reif ist. Denn während der Einschränkungen wegen Covid-19 entdeckten einige, dass ein sinkendes Bruttoinlandsprodukt nicht gleichzusetzen ist mit sinkender Lebensqualität. Es mehren sich Erlebnisberichte darüber, wie Menschen die freigestellte Zeit genießen.  

In dem Webinar wird es um die Frage um Alternativen zum Wirtschaftswachstum gehen. Durch Interaktionen in Kleingruppen soll am Ende des Seminars die konkrete Handlungsfrage stehen: Welche Projekte können wir in Heilbronn unterstützen oder initiieren?

am Mittwoch, 11. November 2020
um 19:00 Uhr (bis 21:00 Uhr)

Für diese Veranstaltung bitten wir um Anmeldung spätestens bis zum Sonntag, 8. November 2020!

Der Link zur Videokonferenz wird nach der Anmeldung zugesandt und kurz vor der Veranstaltung zusätzlich hier eingestellt.


Adventskranzbinden
Herzliche Einladung zur Einstimmung auf den Advent. Gemeinsam wollen wir kleine Adventskränze oder Gestecke für Zuhause binden und gestalten. Die notwendigen Materialien besorgen wir.

am Mittwoch, 25. November 2020

um 19:00 Uhr

im Dietrich-Bonhoeffer-Gemeindehaus

Für diese Veranstaltung bitten wir um Anmeldung spätestens bis zum Sonntag, 22. November 2020!

Der Link für das Videokonferenzsystem wird kurz vor der Veranstaltung an alle Angemeldeten verschickt und hier eingestellt. Wer digital teilnimmt, bekommt nach der Anmeldung eine Liste mit den notwendigen Materialien zugeschickt.


Digitaler Spieleabend
Herzliche Einladung zum Spieleabend per Videokonferenz. Stellt euch Snacks und Getränke bereit und seid dabei - ganz egal, wo ihr euch gerade befindet!

am Mittwoch, 9. Dezember 2020

um 19:00 Uhr

Für diese Veranstaltung bitten wir um Anmeldung spätestens bis zum Sonntag, 6. Dezember 2020!

Der Link für das Videokonferenzsystem wird kurz vor der Veranstaltung an alle angemeldeten verschickt und hier eingestellt.


Prüfungssegen
Vor Beginn der Prüfungsphase laden wir ein innezuhalten und ein wenig ruhig zu werden; wer möchte kann sich für die anstehenden Prüfungen segnen lassen
am Mittwoch, 20. Januar 2021
um 19:00 Uhr
Ort wird noch bekanntgegeben.